Impfungen


Die Grundimmunisierung bietet dem Hund einen ausreichenden Schutz gegen gefährliche Infektionskrankheiten. Sie erfolgt viermalig nach einem festen Impfplan, in der Regel mit

8 Lebenswochen: Parvovirose, Staupe, Hepatitis, Leptospirose

12 Lebenswochen: Parvovirose, Staupe, Hepatitis, Leptospirose, Tollwut

16 Lebenswochen: Parvovirose, Staupe, Hepatitis, Tollwut

15 Lebensmonaten: Parvovirose, Staupe, Hepatitis, Leptospirose, Tollwut


Diese Grundimmunisierung ist nicht unbegrenzt wirksam und muss regelmäßig durch eine Wiederholungsimpfung erneuert werden.

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Homepage der Ständigen Impfkommission (STIKO)